Fachausschüsse

unimedsuisse verfügt über eine Reihe von ständigen Fachausschüssen, welche aktuelle Fragen zwischen den Mitgliedern koordinieren und das Ziel verfolgen, gemeinsam zukunftsfähige Lösungen zu entwickeln.

Collège des Directeurs Médicaux

Das Collège des Directeurs Médicaux (CoDIM) befasst sich mit einer breiten Palette von Fragen, die im Aufgabengebiet der ärztlichen Direktionen der Universitätsspitäler liegen. Dazu gehören etwa Versorgungskonzepte, die Qualitätssicherung, die Weiterbildung und Fragen der Spitalorganisation.

  • Prof. Jürg Hodler, ärztlicher Direktor Universitätsspital Zürich
  • Prof. Urs P. Mosimann, Direktor Medizin Insel Gruppe AG Bern
  • Prof. Arnaud Perrier, Vorsitzender CoDIM, ärztlicher Direktor Hôpitaux universitaires de Genève
  • Prof. Matthias Roth-Kleiner, stellvertretender ärztlicher Direktor CHUV
  • Prof. Jürg Steiger, Ärztlicher Direktor Universitätsspital Basel
  • Sekretariat/Kontakt: Agnes Nienhaus, Geschäftsstelle unimedsuisse

Fachausschuss der Direktoren der Universitätsspitäler

Der Fachausschuss der Direktoren organisiert sich gemeinsam mit der bestehenden H+ Aktivkonferenz Universitätsspitäler. Der Fachausschuss befasst sich mit Fragen zur strategischen Ausrichtung mit einem Schwerpunkt auf der Tarifpolitik.

  • Prof. P. Eckert, Generaldirektor und ärztlicher Direktor des Centre hospitalier universitaire vaudois
  • Dr. h.c. Uwe E. Jocham, Direktionspräsident der Insel Gruppe AG Bern
  • Dr. Werner Kübler, Vorsitzender FA und AK, Spitaldirektor des Universitätsspitals Basel
  • Bertrand Levrat, Generaldirektor Hôpitaux Universitaires de Genève
  • Oliver Peters, Stellvertretender Generaldirektor Centre hospitalier universitaire vaudois
  • Prof. Gregor Zünd, Vorsitzender der Spitaldirektion / CEO des Universitätsspitals Zürich
  • Der Fachausschuss wird von Anne-Geneviève Bütikofer, Direktorin H+ sowie Agnes Nienhaus von der Geschäftsstelle unimedsuisse begleitet

Fachausschuss der Pflegedirektorinnen und -direktoren

Der Fachausschuss der Pflegedirektorinnen und -direktoren (FA PDI) befasst sich mit den vielen unterschiedlichen Fragestellungen, die im Aufgabengebiet der Pflegedirektionen von Universitätsspitälern liegen. Dazu gehören Fachthemen der Pflege/MTT, Führungsthemen wie Arbeitsumgebungsqualität oder Skill Grade-Mix, Bildungsfragen, Qualitätssicherung, neue Versorgungsmodelle z.B. mit Advanced Practice Nurses sowie Fragen zur zukunftsorientierten Spitalorganisation.   

  • Dr. Paula Adomeit, Direktorin Pflege Insel Gruppe AG Bern
  • Gabi Brenner, Vorsitzende FA PDI, Co-Direktorin Pflege/MTTB Universitätsspital Zürich
  • Isabelle Gisler Ries, Direktorin Pflege/MTT Universitätsspital Basel
  • Isabelle Lehn, Direktorin Pflege CHUV
  • Marie-José Roulin , Stellvertretende Direktorin Pflege HUG
  • Kontakt: Rahel Zainhofer, Geschäftsstelle unimedsuisse
Anmelden