• «Vom Student zum Hausarzt oder zur Herzchirurgin – die universitäre Medizin vermittelt Wissen.»

  • «Die universitäre Medizin bringt Forschungserkenntnisse rasch ans Patientenbett.»

  • «Die universitäre Medizin behandelt viele schwere und komplizierte Fälle und seltene Erkrankungen!»

  • «Die universitäre Medizin bildet die Ärztinnen und Ärzte von morgen aus!»

  • «Die universitäre Medizin rettet Leben!»

Die Zukunft der Medizin gestalten!

Medienmitteilungen

20.11.2020

Covid 19: Die fünf Universitätsspitäler der Schweiz haben ihre Schlüsselrolle unter Beweis gestellt und ihre Zusammenarbeit verstärkt

Auf dem Höhepunkt der Krise haben die fünf Universitätsspitäler ihre wichtige Rolle im schweizerischen Gesundheitssystem, ihre Einsatzbereitschaft und ihre verstärkte Zusammenarbeit zum Wohle der Patienten unter Beweis gestellt.

Stellungnahmen

10.12.2020

Stellungnahme zur KVG-Teilrevision «Massnahmen zur Kostendämpfung II»

unimedsuisse lehnt die Vorlage als indirekten Gegenvorschlag zur eidg. Volksinitiative «Für tiefere Prämien – Kostenbremse im Gesundheitswesen» ab. Es müssen gezielte Massnahmen ergriffen werden, die die effektiven Brennpunkte der Kostensteigerungen in den Fokus rücken. Ein weiterer Mangel der Vorlage ist, dass sie ausschliesslich von der Kostenperspektive und Kostenregulierung ausgeht und die Versorgungsperspektive bzw. die Realität der Versorgung nicht abbildet. Schliesslich unterlässt es die Vorlage, zu thematisieren, wie die Ziele der Kostendämpfung mit dem medizinischen Fortschritt und mit dem Megatrend der Verschiebung vom Spitalsektor in die ambulante Versorgung in Einklang gebracht werden.

Anmelden