«Die universitäre Medizin bringt Forschungserkenntnisse  rasch ans Patientenbett.»

Aktuelles

Medienmitteilungen

23.09.2021

Eine Laufbahn in der klinischen Forschung: ein neuer Online-Wegweiser für den Schweizer Forschungsnachwuchs

Der Einstieg in der klinischen Forschung kann herausfordernd sein, besonders für junge Medizinerinnen und Mediziner. Eine wesentliche Hürde ist der Zugang zu den entscheidenden Informationen: Welcher Weg ist der richtige? Welche Weiterbildungen sollten besucht werden? Welche Instrumente zur Laufbahnförderung und -finanzierung gibt es auf lokaler und nationaler Ebene? Diese Informationen sind nicht nur heterogen, sondern üblicherweise auch verstreut über die verschiedenen Websites der auf dem Gebiet tätigen Institutionen und manchmal auch nur teilweise zugänglich.

Die neue Website «Clinical Research Careers» bietet alle Informationen auf einen Blick. Dank des gemeinsamen, ambitionierten Projekts der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW), der Education-Plattform der Swiss Clinical Trial Organisation (SCTO) und dem Verband Universitäre Medizin Schweiz werden junge Medizinerinnen und Mediziner auf nationaler Ebene mit einem vielfältigen Angebot durch die Karriere begleitet.

Stellungnahmen

14.10.2021

Stellungnahme in der Anhörung zum Zielbild der E-ID

unimedsuisse unterstützt die Einführung einer E-ID durch den Bund als ein «vom Staat ausgestellter digitaler Ausweis, um die eigene Identität nachweisen zu können». Die Einführung einer solchen staatlich gestützten E-ID wird für die Dokumentation des Willens der Personen im Behandlungsprozess und in der Forschung in Zukunft elementar sein.

Auskünfte

Medienschaffende wenden sich für Auskünfte bitte an:

Agnes Nienhaus
Geschäftsführerin Universitäre Medizin Schweiz

Haus der Akademien | Laupenstrasse 7 | Postfach
CH-3001 Bern

Telefon: +41 31 306 93 85
agnes.nienhaus(at)unimedsuisse.ch

Anmelden